ungewollte Kachelung im X-Server bei VMWare

Nachdem Update von Ubuntu 12.04 auf 14.04 startete das System sauber, allerdings wenn man den Bildschirm auf Vollbild stellt, wird der Bildschirm von KDE in Ubuntu gekachelt und man kann nicht mehr sauber arbeiten.

Ubuntu Error in X with VMWARE - ungewollte Kachelung

Ubuntu Error in X with VMWARE – ungewollte Kachelung

Das Verhalten ist anscheinend schon öfters aufgetaucht und es gibt im Linux keine wirklich richtige Abhilfe.

Man kann allerdings die VMWare auf eine neue Plattform anheben. Dies geschieht manuell im entsprechende VMWARE Containter ( container_name.vmx ). Hier ändert man die die Variable virtualHW.version von 7 auf 9 und startet neu. Anschließend hat man gewohntes Verhalten. (Bitte vorher Backup durchführen – man weiß ja nie!).

VMWare - Update der Konfigurationsdatei

VMWare – Update der Konfigurationsdatei

Leave a comment

Your comment